Unternehmensprofil

Die Firma Řetězárna a.s. hat seinen Sitz in Gemeinde Česká Ves, die liegt bei Kreisstadt Jeseník.

Die Kettenfabrik wurde im Jahr 1894 gegründet. Wir können also auf eine mehr als hundertjährige Tradition in der Kettenherstellung zurückblicken. Im Rahmen der großen Privatisierung wurde die Kettenfabrik 1992 privatisiert und ist seit 1.1.1993 eine Aktiengesellschaft.

In der Firma arbeiten zur Zeit ca. 250 Mitarbeiter, vorwiegend im Zwei-und Dreischichtbetrieb.

Ketten, Drähte und Zubehör

Das Hauptproduktionsprogramm besteht in der Herstellung von geschweißten Rundstahlgliederketten von 2 bis 60 mm Durchmesser in der Güteklasse 24 bis 100. Weiter erzeugen wir verschiedenes Kettenzubehör wie z. B. Haken, Bügel, Kupplungen und andere Schmiedeteile.

Das Hauptproduktionsprogramm besteht in der Herstellung von geschweißten Rundstahlgliederketten von 2 bis 60 mm Durchmesser in der Güteklasse 24 bis 100. Weiter erzeugen wir verschiedenes Kettenzubehör wie z. B. Haken, Bügel, Kupplungen und andere Schmiedeteile.

Ein weiteres Produkt der Firma bildet gezogener Draht von 1,8 bis 16 mm Durchmesser. Die Ketten liefern wir in der Ausführung „endlos“, in abgepassten Strängen, oder eingearbeitet in verschiedene Kettenprodukte wie z. B. Anschlagketten, Reifenschutzketten, Gleitschutzketten für LKWs und PKWs, Geländeketten für Traktoren und Maschinen in der Forstwirtschaft, Förderketten, Bergbauketten, Fischereiketten und viele andere Produkte.

Ketten sind in alle Welt exportiert

Unsere Firma stellt jährlich ca. 12 500 Tonnen Ketten, Kettenprodukte, Kettenzubehör und gezogenen Draht her. Von dieser Produktion gehen ca. 10% ins Innland und 90% ins Ausland. Zur Zeit liefern wir unsere Produkte in 36 Länder der ganzen Welt. Die größten Abnehmer sind unsere Kunden in Deutschland, England, Polen, Norwegen, Spanien, USA, Südkorea und Australien.

Die Zertifikate garantieren die Qualität der Produkten

Qualifizierte Mitarbeiter, langjährige Erfahrungen, moderne Maschinen und Einrichtungen mit einem eingeführten und funktionsfähigen Qualitätsmanagement - System nach ISO 9001:2008, Umwelt nach ISO 14001:1996 und Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem nach OHSAS 18001:2007 geben unseren Kunden die Sicherheit, dass sie Erzeugnisse von hoher Qualität geliefert bekommen. Diese Qualität wird auch durch das Zertifikat von der Berufsgenossenschaft in Hannover über Anschlagketten, Hebezengketten und Zubehör in Güteklasse 80 deklariert.

Fotografie
dsc_0337-1431969970.jpg
Obrázek bez názvu
Obrázek bez názvu