Produkte

Komponenten für Kettenelevator / Ketten RC4 a RC5

Komponenten für Kettenelevator / Ketten RC4 a RC5

Komponenten für Kettenelevator / Ketten RC4 a RC5

RC 4
Hochverschleißfeste Rundstahlkettenenden, gestempelt RC 4, hergestellt nach DIN 764/766, aus alterungsbeständigem Mangankettensonderstahl (z.B. 21Mn4Al), Oberflächenhärte min. 750 HV gemessen 0,25 mm unter der Oberfläche, Aufkohlungstiefe HTÄ 0,1 d ± 0,01d. Einhärtetiefe EHT bei 0,06d größer 550 HV bis 28 mm-O,ab 30 mm-O 0,05d größer 550 HV, Prüfspannung 125 N/mm2, Bruchspannung 250 N/mm2.
RC 5
Hochverschleißfeste Rundstahlkettenenden, gestempelt RC 5, hergestellt nach DIN 764/766, aus alterungs- und korrosionsbeständigem Chrom-Nickel Edelstahl (z.B. 15CrNi6), Oberflächenhärte min. 750 HV gemessen 0,25 mm unter der Oberfläche, Aufkohlungstiefe HTÄ 0,1 d ± 0,01d. Einhärtetiefe EHT bei 0,06d größer 550 HV bis 28 mm-O, ab 30 mm-O 0,05d größer 550 HV, Prüfspannung 150 N/mm2, Bruchspannung 300 N/mm2.
Bei Förderanlagen wirkt auf die Entstehung zusätzliches Lasten z.B. der Abstand der Achsen, die Häufigkeit des Umlaufes und andere Faktoren.
Unter Berücksichtigung diesen zusätzlichen Belastungen ist ein erhöhter Sicherheitsfaktor Betriebskraft:Bruchkraft erforderlich.
- bei vertikalen Förderanlagen: für kurzgliedrige Ketten 1 : (10 – 16)
für langgliedrige Ketten 1 : (8–15)
- bei horizontalen Forderanlagen: für kurzgliedrige Ketten 1 : (8-12,5)
für langgliedrige Ketten 1 : (7-10)

Abmessungen der halblanggliedrigenketten nach DIN 764

Dicke Teilung Breite Gewicht RC 4 RC 5
innere äußere Prüfkraft Bruchkraft Prüfkraft Bruchkraft
d p b1 min b2 max
mm mm mm mm kg/m kN kN kN kN
10 35 14 36 2,0 20 40 24 48
13 45 18 47 3,5 32 63 40 80
16 56 22 58 5,2 50 100 60 120
18 63 24 65 6,5 63 125 76 151
20 70 27 72 8,2 80 160 96 192
23 80 31 83 11,0 100 200 120 240
26 91 35 94 14,0 125 250 151 302
30 105 39 108 19,0 160 320 204 408
33 115 43 119 22,5 200 400 238 476
36 126 47 130 26,5 250 500 300 600

Abmessungen der kurzgliedrigenketten nach DIN 764

Dicke Teilung Breite Gewicht RC 4 RC 5
innere äußere Prüfkraft Bruchkraft Prüfkraft Bruchkraft
d p b1 min b2 max
mm mm mm mm kg/m kN kN kN kN
10 28 12 36 2,3 20 40 24 48
13 36 15,6 47 3,9 32 63 40 80
16 45 19,2 58 5,8 50 100 60 120
18 50 21,6 65 7,4 63 125 76 151
20 56 24 72 9,0 80 160 96 192
23 64 27,6 83 12,0 100 200 120 240
26 73 31,2 94 15,0 125 250 151 302
30 84 36 108 20,0 160 320 204 408
32 90 38,4 115 23,0 200 400 238 476
36 101 43,2 130 29,0 250 500 300 600


Normalerweise werden Kettenenden mit Gliederzahlen 3,5,7 und 9 verwendet. Die gewünschte Gliederzahl der Kettnenden ist immer in der Bestellung anzuführen. Andere Längen ( incl. der Meterketten) sind vorher zu vereinaren.

Die allgemeinen Toleranzen der einzelnen Längen betragen +0,40% / -0,15% = 0,55% max.