Produkte

Eingreifketten für traktoren und Lader

Eingreifketten für traktoren und Lader

Eingreifketten für traktoren und Lader
Eingreifketten mit der größten Griffigkeit, die der Kette durch eingebaute verzahnte Ringe verliehen wird. Sie findet ihre Anwendung vor allem bei Radtraktoren für den Holzabbau und die Holzbeförderung, bzw. bei Bodenmaschinen in der Landwirtschaft.

Reifengröße Anzahl der Stollenringe in der Kette Gewicht (kg/st)
14 – 24
16,9 – 24
14,9 – 28
9 93,6
16,9 – 28
16,9/14-30
10 109,0
18,4/15 – 34 12 122,2
23,1 – 26 12 138,5

Greifketten "RABLER" für Forsttraktoren sowie Bodenmaschinen
Das Greifnetz ist von geschmiedeten Stegen und geschweißten Ringen gebildet. Im Vergleich mit den Ringstollenketten schont sie den Boden. Die Kette zeichnet sich durch eine höhere verschleißbeständigkeit sowie eine längere Lebensdauer aus, sie ist deshalb auf steinigen Geländen nutzvoll, wo ihre Greif und Schutzeigenschaften ausgenützt werden.

Reifengröße Stege Gewicht (kg/st)
17,5 – 25 Z = gezahnten 93,5
17,5 – 25 H = glatten 99,8
16,90/14 – 30 Z 96,5
16,90/14 – 30 H 108,0
14,0 – 24,0 Z 82,7
14,0 – 24,0 H 92,5
16,9 – 34 Z 94,5
16,9 – 34 H 104,4
12,4 – 24 H 47,6

Bei der Anforderung für die andere Eingriffskette ist möglich eine Anfrage beim Hersteller 
vergeben.


Ersatzteile zu Eingreifketten
Andere Größen auf Aufrage beim Hersteler.

Bezeichnung Gewicht kg/St.
Seitensteg MSU 14 0,29
Schmiedebügel Gr. 10 (gerade) 0,13

Zu den angeführten Eingriffsketten liefern wir die folgende Ersatzteile.

Fotografie
Obrázek bez názvu